Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge zum Stichwort: Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Betreuung der Personalabteilung durch AHS Rechtsanwälte

AHS Rechtsanwälte bietet Ihnen nicht nur anwaltliche Betreuung und Beratung im gesamten Wirtschafts- und Steuerrecht. Bei Bedarf werden wir auch als Ihre externe Rechtsabteilung für Sie tätig und betreuen auf Wunsch auch Ihre Personalabteilung in allen arbeitsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten.

05.04.2018
Beitrag lesen

Vertragsanpassung bei Interimstätigkeit - Dr. Antoni als Expertin im Magazin "emotion"

Vertragsanpassung bei Interimstätigkeit und neuen Projekten. Frau Dr. Antoni beantwortet dem Frauenmagazin "emotion" in der Ausgabe April 2018 Leserfragen zum Arbeitsrecht und Wirtschaftsleben.

13.03.2018
Beitrag lesen

Was heißt Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Der Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ ist ein wichtiges Auswahlkriterium, da der Ratsuchende damit rechnen kann, dass ein Fachanwalt viel Wissen und Erfahrung im Arbeitsrecht mit sich bringt. Ein Rechtsanwalt darf sich nur „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ nennen, wenn er besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen nachgewiesen hat. Doch welche Nachweise muss ein Rechtsanwalt erbringen, um den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ tragen zu dürfen?

12.12.2016
Beitrag lesen

Dr. Antoni bei RTL als Expertin zum Arbeitsrecht

Im Interview mit Wolfram Kons verrät Fachanwältin Dr. Patrizia Antoni bei RTL "Guten Morgen Deutschland" spannende Tipps zum Arbeitsrecht und beantwortet die Fragen der Zuschauer.

12.10.2015
Beitrag lesen

Kündigungsfrist im Arbeitsrecht

Die richtige Kündigungsfrist ist entscheidend für den richtigen Kündigungstermin. Wie die Frist berechnet wird und welche Kündigungsfrist zählt, wenn es Kündigungsfristen aus dem Gesetz, dem Arbeitsvertrag und einem Tarifvertrag gibt, erfahren Sie in unserem neuen Beitrag zum Arbeitsrecht.

23.08.2015
Beitrag lesen

Mindestlohn - Dr. Antoni als Expertin zum Arbeitsrecht in der WDR-Servicezeit

Erfahren Sie hier, wie der Mindestlohn in der Praxis umgangen wird und welche arbeitsrechtlichen Möglichkeiten Arbeitnehmer haben zu ihrem Recht zu kommen. In der WDR-Servicezeit stand Dr. Patrizia Antoni dem WDR als Expertin im Arbeitsrecht Rede und Antwort zum Thema Mindestlohn in der Praxis.

11.06.2015
Beitrag lesen

Ausschlussfrist im Arbeitsrecht. Wann ist die Frist gewahrt?

Ob eine Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag unwirksam ist und wann die Frist gewahrt ist, damit Ansprüche nicht verfallen, lesen Sie in unserem neuen Blog zu den Ausschlussfristen im Arbeitsrecht:

29.12.2014
Beitrag lesen

Haftung des Arbeitnehmer (Arbeitnehmerhaftung)

Die Haftung für Schäden, die der Arbeitnehmer während der Arbeit verursacht, können hohe Kosten für den Arbeitgeber verursachen. Wann die Arbeitnehmerhaftung eintritt und in welcher Höhe der Arbeitnehmer im Rahmen des innerbetrieblichen Schadensausgleichs haftet, lesen Sie in unserem neuen Beitrag:

29.10.2014
Beitrag lesen

Zählt der Gang zur Toilette als Arbeitszeit?

Der Beitrag erklärt, ob der Gang zur Toilette zur Arbeitszeit zählt und wann arbeitsrechtliche Sanktionen drohen. Welche Kontrollmöglichkeiten sind erlaubt und welche nicht?

02.10.2014
Beitrag lesen
Alternativtext

Abfindung steuerfrei bei Wohnsitz in der Schweiz?

Eine Abfindung, die in Deutschland erzielt wird, kann steuerfrei sein, wenn der Empfänger mittlerweile in der Schweiz ansässig ist. Das ist allerdings an bestimmte Voraussetzungen geknüpft.

26.09.2014
Beitrag lesen