Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge zum Stichwort: Insolvenz

Der Urlaub und die Insolvenz des Reiseveranstalters

Das neue Pauschalreiserecht soll Verbraucher im Falle einer Insolvenz des Reiseveranstalters besser schützen. Erfahren Sie hier, worauf Urlauber bei der Buchung achten müssen und welche Rechte sie haben.

09.04.2019
Beitrag lesen

Kündigung und Forderung wegen Insolvenz der Germania

Welche Rechte haben Arbeitnehmer der Fluggesellschaft Germania bei einer Kündigung und Gläubiger hinsichtlich ihrer Forderung? Sollen die betroffenen Piloten, das Cockpit- und Bodenpersonal mit einem Anwalt eine Kündigungsschutzklage erheben oder auf Verfrühungsschaden klagen? Wir klären über die wichtigsten arbeits- und insolvenzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Insolvenz von Germania auf.

26.03.2019
Beitrag lesen

Die Insolvenz von KNV (Koch, Neff & Volckmar)

Die Insolvenz der KNV GmbH und die Folgen für die Gläubiger. Dieser Beitrag erläutert das vorläufige Insolvenzverfahren und die Bedeutung für Warenlieferung unter Eigentumsvorbehalt sowie den Forderungen der Verlage und Händler.

22.02.2019
Beitrag lesen

Löschen einer Gesellschaft aus dem Handelsregister ohne Sperrjahr

Das Löschen einer Gesellschaft aus dem Handelsregister kann auch kostengünstig ohne Liquidation und ohne Sperrjahr erfolgen. Die Voraussetzungen werden im Beitrag erläutert.

29.01.2019
Beitrag lesen

Der Gläubiger in der Insolvenz und häufige Irrtümer (2. Teil)

Teil 2 der Serie zu den Insolvenzirrtümern aus Gläubigersicht behandelt die Frage der persönlichen Haftung des Geschäftsführers, die Aufrechnung in der Insolvenz sowie die Einflussmöglichkeit des Gläubigers zur Restschuldbefreiung.

19.02.2018
Beitrag lesen

Haftung Geschäftsführer einer GmbH

Der Geschäftsführer und auch der geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH haftet im Zweifel auch persönlich und unbeschränkt mit seinem Privatvermögen. Wir erklären Ihnen die Voraussetzungen und wichtigsten Fallgruppen für die Haftung des Geschäftsführers einer GmbH.

16.02.2018
Beitrag lesen

Schuldner in der Insolvenz und häufige Irrtümer

Im neuen Beitrag zur Serie der häufigsten Insolvenzirrtümern zeigen wir drei Beispiele aus Sicht des Schuldners. Diese Beispiele behandeln die Dauer des Insolvenzverfahrens, den Umfang der Restschuldbefreiung und die Voraussetzungen zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

05.11.2017
Beitrag lesen

Der Gläubiger in der Insolvenz und häufige Irrtümer

In der Insolvenz und dem Insolvenzverfahren gibt es eine Vielzahl von Irrtümern, die immer wieder auftreten. Wir stellen drei häufige Fallgruppen im Zusammenhang mit einer Forderung aus Sicht des Gläubigers dar.

19.10.2017
Beitrag lesen

Ihr Anwalt im Insolvenzverfahren der SolarWorld AG

Wir vertreten Sie als Anwalt im Insolvenzverfahren gegen die SolarWorld AG und übernehmen die Kommunikation mit dem Insolvenzverwalter, dem Insolvenzgericht und der Gläubigerversammlung. Unser Ziel ist, dass Sie den größtmöglichen Teil Ihrer Forderung realisieren.

20.08.2017
Beitrag lesen

Pfändungsfreigrenze und die neue Pfändungstabelle 2017

Seit dem 01.07.2017 ist eine neue Pfändungstabelle in Kraft. Die aktuellen Pfändungsfreigrenzen (Grundfreibetrag) stellen wir Ihnen hier vor. Außerdem erklären wir, wie das pfändbare Einkommen berechnet wird und wie sich Unterhaltsverpflichtungen auswirken.

07.07.2017
Beitrag lesen