Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge zum Stichwort: Urlaub

WDR Hier und heute – Dr. Antoni (Fachanwältin für Arbeitsrecht)

Urlaubsrecht

Dr. Antoni als Expertin zum Urlaubsrecht in der Sendung „Hier und heute“ (WDR)

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) hat in dem Fernsehmagazin „Hier und heute“ am 6.1.2020 die gesamte Sendung über das arbeitsrechtliche Sonderthema Urlaubsrecht. Dr. Patrizia Antoni hat die Sendung von Beginn bis zum Ende begleitet und an mehreren Stellen die Fragen der Redaktion und – im Hintergrund – auch die Zuschauerfragen beantwortet.

07.01.2020
Beitrag lesen

Urlaubssperre - Interview mit Dr. Antoni für das Magazin "Impulse"

Urlaubssperre - Zusammenfassung und Verlinkung des Interviews von Frau Dr. Antoni mit dem Unternehmermagazin "Impulse"

23.09.2019
Beitrag lesen

Kürzung des Urlaubsanspruchs während der Elternzeit

Das Bundesarbeitsgericht hält die Kürzung des Urlaubsanspruchs während der Elternzeit für wirksam und folgt damit der Auffassung des Europäischen Gerichtshofs.

02.09.2019
Beitrag lesen

Kein Urlaubsanpruch bei Sonderurlaub

Entsteht der Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers auch dann, wenn er sich im Sonderurlaub befindet? Hierzu gab es in der Vergangenheit widersprüchliche Entscheidungen in der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung. Das Bundesarbeitsgericht hat sich in BAG 9 AZR 315/17 erneut hierzu geäußert und seine alte Rechtsprechung ausdrücklich aufgegeben.

07.05.2019
Beitrag lesen

Der Urlaub und die Insolvenz des Reiseveranstalters

Das neue Pauschalreiserecht soll Verbraucher im Falle einer Insolvenz des Reiseveranstalters besser schützen. Erfahren Sie hier, worauf Urlauber bei der Buchung achten müssen und welche Rechte sie haben.

09.04.2019
Beitrag lesen

Interview von Dr. Antoni bei RTL West - LAG Düsseldorf 8 Sa 87/18

Mallorca-Urlaub geschenkt, Arbeitsplatz verloren. Dr. Antoni hat dem Kölner Sender RTL ein Interview zur Kündigung einer Arbeitnehmerin gegeben, die gekündigt wurde, weil sie ohne Genehmigung eigenmächtig nicht zur Arbeit erschienen ist, während sie auf Mallorca Urlaub gemacht hat. Die Entscheidung LAG Düsseldorf 8 Sa 87/18:

17.07.2018
Beitrag lesen

Urlaub bei Scheinselbständigkeit – EuGH C 214/16

In EuGH C 214/16 hat der Gerichtshof entschieden, dass Arbeitnehmer, die als Scheinselbständige beschäftigt sind, Urlaubsanspruch haben und diesen unter Umständen auch für weit zurückliegende Jahre einklagen können.

05.03.2018
Beitrag lesen

BAG 9 AZR 541/15 (A) - Initiativlast für Resturlaub oder Urlaubsabgeltung

Das Bundesarbeitsgericht hat den EuGH angerufen, sich zur deutschen Regelung im Hinblick auf den Resturlaub und die Urlaubsabgeltung im Bundesurlaubsgesetz zu äußern. Trifft den Arbeitgeber eine Initiativlast, den Mitarbeiter nicht genommene Urlaubstage aufzuzwingen, bevor diese verfallen?

01.01.2018
Beitrag lesen

Krank im Urlaub - Dr. Antoni bei RTL

Krank in den Urlaub - wann ist es arbeitsrechtlich erlaubt und wann droht eine Abmahnung oder Kündigung durch den Arbeitgeber. Frau Dr. Antoni zu Gast bei RTL "Punkt 12" als Expertin zum Arbeitsrecht.

13.07.2016
Beitrag lesen

Urlaubsanspruch bei Befristung (BAG 9 AZR 179/15)

In BAG 9 AZR 179/15 hat das Bundesarbeitsgericht endlich Klarheit in der Frage geschafft, ob eine genau sechsmonatige Beschäftigung ausreicht, um den vollen Jahresurlaub nach § 4 BUrlG zu erhalten. Wie der Urlaubsanspruch bei einer Befristung oder einem Ausscheiden in der ersten oder zweiten Jahreshälfte berechnet wird, erfahren sie hier

09.04.2016
Beitrag lesen