Sofortkontakt zur Kanzlei
AHS Rechtsgebiete
Spezialist im Wirtschaftsrecht
Unsere Expertise

Alle Leistungen aus einer Hand

AHS Rechtsanwälte ist Spezialist in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Wir beraten Sie insbesondere in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Handelsvertreterrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht und Leasingrecht. Außerdem führen wir Inkassodienstleistungen für Sie durch. Die erstklassige Expertise in diesen Bereichen für eine qualifizierte Rechtsberatung spiegelt sich in den Fachanwaltstiteln von AHS Rechtsanwälte wider, die ausschließlich an umfassend geprüfte und im Fachbereich erfahrene Rechtsanwälte von der Rechtsanwaltskammer verliehen werden.

Unsere Kernbereiche im Überblick

Arbeitsrecht

Zur arbeitsrechtlichen Beratung gehört die Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen und Abmahnungen, die Überprüfung von Kündigungsmöglichkeiten sowie die Durchführung von Kündigungsschutzverfahren. Daneben begleiten wir Umstrukturierungen, nehmen die Sozialauswahl vor oder informieren Ihre Belegschaft und/oder Ihren Betriebsrat über anstehende Änderungen. Wir erstellen und prüfen Arbeitszeugnisse und beraten zu allen Fragen des Arbeitsrechts wie Fragen zum Urlaubsanspruch, Teilzeitanspruch, Lohnausfall, Altersteilzeit, Befristung, Probezeit, Elternzeit, Elterngeld, schwerbehinderte Arbeitnehmer, Gratifikationen, Firmenwagen, variable Gehälter, Insolvenz des Arbeitgebers u.v.m.

Insolvenzrecht

Wir bereiten Regelinsolvenzen für Unternehmer und Selbständige und Verbraucherinsolvenzverfahren vor und kümmern uns um Ihre Außergerichtliche Schuldenbereinigung und/oder Sanierung. Weiterhin gehören zu unseren Leistungen die Erstellung des Insolvenzantrags (Verbraucherinsolvenzantrags oder Regelinsolvenzantrag). Soweit eine Entschuldung zur Abwendung des Insolvenzverfahrens denkbar ist, führen wir eine Sanierungsberatung durch und verhandeln Vergleiche mit den Gläubigern. Natürlich prüfen wir die Pfändbarkeit Ihres Einkommens und sonstigen Vermögens (Auto, Lebensversicherung, Immobilie u.a.). Wir bieten eine Begleitung durch das ganze Insolvenzverfahren an, übernehmen die gesamte Kommunikation mit dem Insolvenzgericht und dem Insolvenzverwalter, prüfen die Verfahrensakte beim Insolvenzgericht und überwachen die Erfüllung aller Pflichten. Wir stellen auch alle Anträge zur vorzeitigen Befreitung der Restschuldbefreiung. Und wir prüfen die Haftung des Insolvenzverwalters. Weiterhin vertreten wir Geschäftsführer im Verfahren der insolventen GmbH oder UG, auch im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren und wir beraten Gläubiger zur Sicherung der Forderungen außerhalb und im Insolvenzverfahren.

Handelsvertreterrecht

Wir erstellen und überprüfen Handelsvertreterverträge, Provisionsabrechnungen und Buchauszüge. Wir prüfen, ob überhaupt eine Handelsvertreterstellung oder nicht doch ein Arbeitsverhältnis vorliegen. Beratung erfolgt natürlich auch zu Fragen der Kündigungsmöglichkeit und –frist. Haben Sie einen Ausgleichsanspruch, Anspruch auf Überhang- und/oder nachvertragliche Provision oder schulden diese? Wir prüfen die Rechtslage und wahren Ihre Rechte. Wir vertreten Unternehmen und Handelsvertreter in Stufenklagen auf Vorlage eines Buchauszugs und Abrechnung von Provisionen.

Steuerrecht

Die Beratung im Steuerrecht umfasst z.B. das Erstellen einer Selbstanzeige, die Steuerstrafverteidigung wegen Vorwurfs der Steuerhinterziehung sowie das Einlegen eines Einspruchs gegen Ihren Steuerbescheid. Weiterhin die Prüfung von Steuerbescheid, Schätzungsbescheid und Einspruchsentscheidung sowie das Stellen eines Antrag auf Aussetzung der Vollziehung, Stundung oder Vollstreckungsaufschub, ggf. auch auf Erlass oder abweichende Festsetzung aus Billigkeitsgründen. Darüber hinaus führen wir Verfahren vor dem Finanzgericht durch Klage gegen Ihren Steuerbescheid oder vor dem Zivilgericht, wenn es um die Haftung Ihres Steuerberaters geht, sollte dieser Sie falsch beraten haben. Im Übrigen prüfen wir die richtige Anwendung von DBA (Doppelbesteuerungsabkommen), erbringen Leistungen der steuerrechtliche Vertragsgestaltung oder bereiten Ihre Betriebsprüfung vor und begleiten diese. Weitere Leistungen sind die steuerrechtliche Beratung im Rahmen der Gestaltung und Planung von Unternehmensnachfolgen sowie die steueroptimierte Gestaltung von Unternehmenskäufen, -verschmelzungen und -umstrukturierungen.

Gesellschaftsrecht

Die gesellschaftsrechtliche Beratung umfasst insbesondere die Wahl der richtigen Rechtsform – GmbH, GbR, OHG, AG, GmbH & Co.KG, die Gründung einer Gesellschaft nebst Gestaltung des Gesellschaftsvertrages bzw. der Satzung, die Gestaltung von Geschäftsführerverträgen, die Durchführung einer Due Diligence sowie die weitere Begleitung von Unternehmenstransaktionen, Umwandlungen und Verschmelzung. Die Regelung der Unternehmensnachfolge sowie die Vorbereitung und Begleitung von Hauptversammlungen und anderen Gesellschafterversammlungen. Hierbei arbeiten wir regelmäßig eng mit Steuerberatern zusammen.

Vertragsrecht

Wir erstellen für Sie Musterverträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen, führen Ihre Markenanmeldung durch und verteidigen Sie in wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten. Weiterhin gestalten und verhandeln wir Verträge aller Art - in deutscher und englischer Sprache.

Alle Rechtsanwälte der Kanzlei sind im Vertragsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht tätig. Rechtsanwältin Dr. Patrizia Antoni und Rechtsanwältin Nina Haverkamp verfügen über die Zusatzausbildung Master of Contract Management , welche das Bestehen einer Prüfung, den Besuch eines Lehrgangs und besondere Fachkompetenz auf dem Gebiet des Vertragsrechts nachweist.

Leasingsrecht

Unsere Leistung umfassen die Prüfung von Leasingverträgen sowie der Kündigungsmöglichkeiten und den Rechtsfolgen der Kündigung. Häufig stehen am Ende der Vertragslaufzeit hohe Restforderungen der Leasingunternehmen im Raum. Diese prüfen wir auf korrekte Berechnung unter Einhaltung der Rechtsgrundlagen und verhandeln diese mit den Leasingunternehmen. Wir beraten zudem Leasingunternehmen und setzen deren Forderungen gerichtlich durch.

Inkasso

Haben Sie ausstehende Forderungen? Wir treiben diese für Sie ein. Unterschätzen Sie nicht die Wirkungen einer anwaltlichen Mahnung. Viele Kunden zahlen schon nach Erhalt der Anwaltsmahnung. Falls nicht betreiben wir das Mahnverfahren und wenn erforderlich auch das Klageverfahren. Sobald wir einen Titel erwirkt haben, vollstrecken wir diesen für Sie.

Ihr Vorteil: Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand!

Alle Rechtsanwälte der Kanzlei sind im Bereich Inkasso tätig und führen Zahlungsklageverfahren durch. Mahnwesen und Zwangsvollstreckung erledigen unsere erfahrenen Rechtsanwaltsfachangestellten - und zwar nach Abstimmung mit Ihnen. Also transparent und individuell!