Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge zum Stichwort: Unfallversicherung

Alternativtext

Homeoffice – Kosten und Arbeitsrecht

Homeoffice – Kosten und Arbeitsrecht

Die Arbeit im Homeoffice und häusliche Telearbeit werden immer beliebter und haben sich besonders in Zeiten von Corona weiter etabliert. Für den Arbeitnehmer stellen sich hierbei rechtliche und wirtschaftliche Fragen, die wir in diesem Beitrag erläutern

01.09.2021
Beitrag lesen

Die Berufskrankheit und der Streit mit der Berufsgenossenschaft

Die Anerkennung einer Berufskrankheit gestaltet sich regelmäßig schwerig. In den meisten Fällen stellt sich die Berufsgenossenschaft / Unfallkasse stur und verweigert die Anerkennung. Welche Möglichkeiten haben Arbeitnehmer, die durch ihre Arbeit krank geworden sind.

12.02.2019
Beitrag lesen

Arbeitsunfall im Homeoffice

Wann stellt ein Unfall im Home-Office einen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung dar?

18.12.2018
Beitrag lesen

Minijob - geringfügige Beschäftigung

Der Minijob ist für Laien schwer zu durchschauen, wenn mehrere Minijobs (neben einer Hauptbeschäftigung) ausgeübt werden oder es um arbeitsrechtliche Fragen bzw. die Steuer- und Abgabenlast geht . Ob Minijobber einen Anspruch auf Erholungsurlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und während der Feiertage haben, erläutern wir in unserem neuen Blog zum Arbeitsrecht. Außerdem im Blog zum Minijob: Besteht ein Anspruch auf betriebliche Sonderzahlungen, welche Abgaben fallen für den Arbeitnehmer und welche Abgaben für den Arbeitgeber an, sind Minijobber durch die gesetzliche Unfallversicherung oder das Kündigungsschutzgesetz geschützt?

20.07.2015
Beitrag lesen