Sofortkontakt zur Kanzlei

Alle Beiträge zum Stichwort: Steuer

(Online-)Poker und Steuerpflicht

Muss ein Pokerspieler seinen Pokergewinn in Deutschland versteuern? Diese Frage beschäftigt seit langem die Finanz- und Verwaltungsgerichte in Deutschland. Wann Pokergewinne versteuert werden müssen und was die bisherige Rechtsprechung für Pokerspieler bedeutet, erfahren Sie hier in diesem Beitrag.

22.01.2024
Beitrag lesen

Die nachvollziehbare Behauptung den Firmenwagen nicht privat zu nutzen, reicht nicht aus, um die Besteuerung auszuschließen

Firmenwagen versteuern ohne private Nutzung?

Der Bundesfinanzhof hat seine ständige Rechtsprechung zur Besteuerung eines Firmenfahrzeugs bestätigt, selbst wenn belastbar behauptet wird, dass das Fahrzeug nicht privat genutzt wird (vgl. BFH VI B 13/20).

01.03.2021
Beitrag lesen

Erbschaftssteuerbefreiung für Haus kann nach Schenkung rückwirkend entfallen

Der überlebende Ehegatte ist grundsätzlich von der Erbschaftssteuer für den Erwerb des Familienheims befreit. Diese Befreiung kann aber rückwirkend entfallen, wenn das Haus zwar weiterhin selbst bewohnt wird, aber an das eigene Kind schenkweise übertragen wird.

30.01.2020
Beitrag lesen

Steuerliche Geltendmachung von Zuzahlungen zum Dienstwagen bzw. Firmenwagen

Die neue Steuerrechtsprechung zum Dienstwagen ermöglicht Arbeitnehmern die Zuzahlungen zum privat genutzten Fahrzeug in höherem Maße geltend zu machen. Hierdurch erlagen Arbeitnehmer eine finanzielle Besserstellung. Im neuen Blog zum Steuerrecht erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um diesen Vorteil zu nutzen.

06.03.2015
Beitrag lesen