Besprechung jetzt auch per Videokonferenz möglich | Corona

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,

Ihre Gesundheit ist uns außerordentlich wichtig. Daher bieten wir aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 allen Mandanten an, auf Wunsch unsere Besprechungen und Termine per Videokonferenz durchzuführen. So vermeiden Sie jedes Infektionsrisiko auf dem Weg zu uns.

Zur Durchführung versenden wir einfache Zugangslinks für Online-Besprechungen – eine unkomplizierte für Sie kostenfreie technische Lösung.  Die Videokonferenz führen wir über den Browser durch. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät –Smartphone oder Tablet genügt. Nach dem Erhalt eines Zugangslink per E-Mail können Sie bequem an der Besprechung teilnehmen. In der Videokonferenz ist es möglich, gemeinsam Vertragstexte durch einen geteilten Bildschirm zu besprechen, oder Schriftsätze durchzugehen.

Selbstverständlich können Sie weiterhin persönliche Termine in unseren Büros in Köln und Bonn vereinbaren. Die Beratung erfolgt außerdem wie gewohnt auch telefonisch, per E-Mail und schriftlich.

Weitere Informationen über den Umgang mit Covid-19 finden Sie hier.

Bleiben Sie Gesund!

Ihr Team der AHS-Rechtsanwälte.

Verwandte Beiträge