Rechtsanwalt Christoph Brühl

Rechtsanwalt

Arbeitsgebiete:

Rechtsanwalt Christoph Brühl berät schwerpunktmäßig in den Arbeitsgebieten Zivilrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Handelsvertreterrecht, Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht.

Werdegang:

Rechtsanwalt Christoph Brühl hat in Bonn studiert. Während seines Referendariats hat er erste Erfahrung als Mitarbeiter in der Anwaltskanzlei Weber & Mauß in Bonn sammeln dürfen.

Seit 2004 ist Herr Brühl als Rechtsanwalt tätig, zunächst bei der Rechtsanwaltskanzlei Seif in Weilerswist und hiernach ab 2006 bei der Anwaltssozietät Buschbell & Collegen mit Standorten in Düren und Köln. Dort hat er schwerpunktmäßig führende Versicherungsunternehmen im Bereich Sach- und Krankenversicherungsrechts vertreten sowie arbeitsrechtliche Mandate bearbeitet.

Zwischenzeitlich hat sich Herr Brühl in der Rechtsabteilung der Serco GmbH, einem international tätigem Unternehmen, Einblicke in rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen von öffentlichen Ausschreibungsverfahren verschaffen dürfen.

In den Jahren 2005 und 2006 unterrichtet Herr Brühl als freiberuflicher Mitarbeiter am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Bonn.

Seit 2019 ist Herr Brühl bei AHS Rechtsanwälte als Rechtsanwalt tätig.

Fremdsprachen:

Englisch

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Köln, Deutscher Anwaltverein