Anspruch auf Brückenteilzeit

Der Anspruch auf Brückenteilzeit ermöglicht Arbeitnehmern ihre wöchentliche Arbeitszeit nur für einen bestimmten Zeitraum zu verringern. Nach Ablauf der festgesetzten Zeit wird die Stundenzahl wieder erhöht. Für den Anspruch müssen die entsprechenden Voraussetzungen nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz erfüllt sein. Die neue Regelung des § 9a TzBfG versucht aber auch die betrieblichen Belange der Arbeitgeber zu berücksichtigen.[…]

Der Arbeitsvertrag – wichtige Klauseln und Besonderheiten

Die meisten Arbeitsverträge sind vorformulierte Standardverträge mit Klauseln, die das Arbeitsverhältnis umschreiben. Diese Klauseln unterliegen einer AGB-Kontrolle und können unwirksam sein oder nicht geahnte Folgen für den Vertragspartner haben, wenn sie wirksam sind, aber vorher nicht überprüft wurden. Wir erklären im neuen Blog zum Arbeitsrecht die wichtigsten Klauseln im Arbeitsvertrag und worauf Sie vor Vertragsunterzeichnung achten sollten. […]

Umkleidezeit als Arbeitszeit im MTV Chemie

Wasch- und Umkleidezeit ist im Geltungsbereich des MTV Chemie nur dann mit dem tariflichen Stundenentgelt zu vergüten, wenn bei vorhandener Öffnungsklausel auch eine wirksame Betriebsvereinbarung vorliegt. Wann eine Betriebsvereinbarung die Wasch- und Umkleidezeit hier überhaupt wirksam regeln kann, lesen Sie hier.[…]