Die Kündigung vor Vertragsbeginn im Arbeitsrecht

Wird bei einer Kündigung vor Vertragsbeginn Lohn oder Gehalt fällig? Wie können die Rechtsfolgen einer vorzeitigen Kündigung durch arbeitsvertragliche Klauseln beeinflusst werden und welche Vertragsstrafen sind zulässig. Die Antworten finden Sie hier: […]

Was heißt Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Der Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ ist ein wichtiges Auswahlkriterium, da der Ratsuchende damit rechnen kann, dass ein Fachanwalt viel Wissen und Erfahrung im Arbeitsrecht mit sich bringt. Ein Rechtsanwalt darf sich nur „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ nennen, wenn er besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen nachgewiesen hat. Doch welche Nachweise muss ein Rechtsanwalt erbringen, um den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ tragen zu dürfen? […]

Ungültige Verfallsklausel wegen Ausschluss des Mindestlohns

Verfallsklausel (Ausschlussfrist) unwirksam, weil zu allgemein formuliert. Wenn innerhalb der Verfallsklausel nicht deutlich wird, dass der gesetzliche Anspruch auf den Mindestlohn (Mindestentgelt) von der Verfallsklausel ausgeklammert ist, droht die gesamte Klausel ersatzlos durch das Arbeitsgericht gestrichen zu werden. Es gelten dann unter Umständen die langen gesetzlichen Verjährungs- und Verfallsfristen.[…]