Arbeitsrecht – B

B wie Befristung, betriebsbedingte Kündigung, Betriebsrat….

Befristung – Der befristete Arbeitsvertrag hat in den vergangenen Jahren einen immer höheren Stellenwert im Arbeitsrecht erfahren. Alles Wichtige zur Wirksamkeit einer Befristung und wann ein Anspruch auf Entfristung besteht.

Bereitschaftsdienst – Bereitschaftsdienst und Bereitschaftszeiten sind Arbeitszeit im Sinne des Arbeitszeitgesetzes. Deshalb muss auch der Bereitschaftsdienst zumindest mit dem Mindestlohn vergütet werden.

Beteiligungsrechte des Betriebsrates – Was sind die Beteiligungsrechte des Betriebsrates, was ist der Unterschied zwischen den Mitbestimmungs- und den Mitwirkungsrechten?

Betriebsbedingte Kündigung – Die betriebsbedingte Kündigung als einer von drei wirksamen Kündigungsgründen aus dem Kündigungsschutzgesetz.

Betriebliche Übung – Arbeitnehmer können Ansprüche haben, die niemals schriftlich vereinbart wurden. Beispielsweise eine wiederkehrende Prämienzahlung. Wann entsteht ein Anspruch aus betrieblicher Übung und wie kann dieser wieder beseitigt werden?

Betriebliche Übung – Auswirkungen des Urteils des BAG vom 13.05.2015 – hat ein Arbeitnehmer bei in der Höhe variierenden Sonderzahlungen einen Anspruch aus betrieblicher Übung?

Betriebsrat – Der Betriebsrat hat wichtige Befugnisse und spielt in der betrieblichen Praxis eine überragend wichtige Rolle. Welche arbeitsrechtlichen Besonderheiten gelten für den Betriebsrat?

Betriebliche Altersversorgung – Die betriebliche Altersversorgung im Überblick und worauf Sie achten müssen, damit Sie am Ende nicht sogar weniger Rente zur Verfügung haben.

Betriebsvereinbarung – Wer kann eine bindende Betriebsvereinbarung abschließen und welche Bereiche können überhaupt durch solch eine Vereinbarung geregelt werden?

Beweise – Welche Beweise sind vor dem Arbeitsgericht in einer Kündigungsschutzklage verwertbar und welche nicht. Ob die Erkenntnisse eines Detektivs oder heimlichen Kamera verwertet werden dürfen, erfahren Sie in diesem Beitrag.