Terminsvertretung – Arbeitsgericht Köln jetzt in unmittelbarer Nähe zur Kanzlei der AHS Rechtsanwälte

Im November 2015 ist das Arbeitsgericht Köln in die Blumenthalstraße 33, 50670 Köln gezogen und ist nun von unserer Kanzlei in ca. fünf Minuten zu Fuß erreichbar.
Darüber hinaus hat Frau Rechtsanwältin Ulrike Henning zur gleichen Zeit den Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen.
Damit verstärken wir unsere Expertise auf dem Gebiet des Arbeitsrechts durch eine weitere spezialisierte Rechtsanwältin und sind mehr denn je am Arbeitsgericht Köln, auch als Terminsvertretung präsent.

Das Arbeitsgericht Köln in der Nähe unserer Kanzlei

Das Arbeitsgericht in Köln ist mit seinen 18 Kammern das größte Arbeitsgericht in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Arbeitsgerichte in ganz Deutschland. Seine Zuständigkeit erstreckt sich nicht nur auf Köln, sondern auch auf die Nachbarstädte des Rhein-Erft-Kreises (Brühl, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Puhlheim usw.). Darüber hinaus ist das Kölner Arbeitsgericht für alle arbeitsrechtlichen Verfahren aus den angrenzenden Städten Overath, Rösrath, Bergisch Gladbach oder auch Kürten zuständig. Zusätzlich befindet sich in der Blumenthalstraße 33 auch das Landesarbeitsgericht Köln.

Terminsvertretung vor dem Arbeitsgericht Köln

Das Arbeitsgericht Köln liegt nur ca. 700 Meter von unseren Kanzleiräumen am Kölner Ebertplatz entfernt. Aufgrund dieser Nähe und unserer regelmäßigen Präsenz vor Ort stehen wir unseren auswärtigen Kollegen – gerne auch kurzfristig – als Terminsvertreter zur Verfügung.
Bitte kontaktieren Sie unsere Büroleiterin Miriam Klöver unter 0221 – 97 30 96 0 oder per E-Mail, wenn Sie eine Terminsvertretung am Arbeitsgericht Köln benötigen. Wir sichern Ihnen eine zuverlässige und kollegiale Zusammenarbeit zu.

Unsere Leistungen in Köln und Bonn

Wir vertreten Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und insbesondere im Bereich des Arbeitsrechts. Weiterhin bieten wir eine verlässliche und kompetente Terminsvertretung im Arbeitsrecht an. Neben Kündigungssachverhalten und Kündigungsschutzklagen spielt die Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen, Aufhebungsverträgen und Abfindungen – auch in steuerlicher Hinsicht – eine wichtige Rolle in unserer Beratung. In unserer Kanzlei im Herzen Kölns sind ebenfalls die Fachanwaltstitel im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Steuerrecht vertreten. Deshalb beraten wir Sie rechtlich immer aus einem 360-Grad Blickwinkel und haben auch Ihre wirtschaftlichen und betrieblichen Interessen im Fokus.

Hilfe bei arbeitsrechtlichen Fragen

Müssen Sie jemanden kündigen oder haben Sie selbst eine Kündigung erhalten? Sollen ein Arbeitsvertrag, ein Aufhebungsvertrag oder ein Zeugnis geprüft werden? Ist Ihr Arbeitgeber insolvent oder sind noch Lohnzahlungen offen? Benötigen Sie einen Terminsvertreter als Terminsvertretung vor dem Arbeitsgericht in Köln oder Umgebung? Zögern Sie nicht mit der Kontaktaufnahme und lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Dr. Patrizia Antoni ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und auch Fachanwalt für Steuerrecht. Rechtsanwältin Ulrike Henning hat den Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und berät Sie ebenfalls in allen arbeitsrechtlichen Fragen. Frau Nina Haverkamp hat den Fachanwalt für Insolvenzrecht und zusätzlich den Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin in den Büros der Kanzlei AHS Rechtsanwälte in Köln oder Bonn oder schildern Sie uns Ihren Beratungsbedarf oder Ihren Bedarf an einem Terminsvertreter vorab per E-Mail oder telefonisch.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Verwandte Beiträge